Sandra Ammer

26 August 2022

Keine Kommentare

„DIANAs Basenfasten 14 Tage“

 

Sanftes Entsäuern und Entschlacken mit entspannter Urlaubsatmosphäre. Durch die erste Woche begleitet fachkundig Katja Kügel-Chapagain (ganzheitliche Ernährungsberaterin und Yogalehrerin) mit Vorträgen, Fastenrunden und ergänzend auf Wunsch mit Yogaeinheiten. Die zweite Woche ist der Fokus auf sich selbst und Zeit für sich gerichtet. Kombiniert mit leichter Bewegung an der frischen Luft wird die Entschlackung unterstützt, der Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht gebracht und das Immunsystem gestärkt. Mehr Vitalität und Leichtigkeit garantiert.

 

Buchbar in der Zeit vom 29.10. bis 12.11.2022.

 

Angebotsleistungen:

 

  • 14 Übernachtungen in herzlicher Wohlfühlatmosphäre
  • täglich basische Vollverpflegung (Frühstück 9 Uhr, Mittagessen 12.30 Uhr, Abendessen 17.45 Uhr)
  • energetisiertes Wasser, Ingwerwasser, Kräutertee
  • In der ersten Woche:
    – 2x geführte Bewegung an der frischen Luft
    – gemeinsame Fastenrunden
    – 3 Vorträge rund ums Fasten und gesunder Ernährung durch Katja Kügel-Chapagain
    – 1 gemeinsames Basen-Fußbad – Fußbadewanne für die Dauer des Aufenthaltes
  • Anleitung zum Leberwickel, Wärmflasche, Wasserkocher, Handtücher, Bademantel und Thermoskanne
  • Basisches Willkommenspaket auf dem Zimmer
  • DIANAs Fasten-Workbook mit Anregungen für zu Hause
  • Nutzung unseres Hallenbades „Schwimmen in belebtem Wasser“, Hot-Whirlpool, Wasserfall, Finnischer Sauna mit Ruheliegen, sonniger Liegeterrasse (wetterabhängig)
  • kuscheliger Bademantel und Slipper liegen in Ihrem Zimmer bereit
  • als kostenlose Zusatzleistung: Oberstaufen PLUS GOLF-Karte

 

Preis:

 

ab € 1.845 pro Person
zuzüglich Kurtaxe € 2,80 pro Person und Tag

 

Yoga-Paket in der ersten Woche zu € 105 hinzubuchbar:
1x Yin Yoga am Abend, 2x Yoga am Morgen,
Yogamatte und weitere Hilfsmittel

 

Fasten-Massagepaket zu € 87 hinzubuchbar:
2x Lymphdrainage á 30 Min., 1x Rücken-Nacken-Kopfmassage 20 Min.

Was ist Basenfasten?
Basenfasten ist eine sanfte Entgiftung mit überwiegend Obst und Gemüse. Es heißt: essen, genießen, satt werden und dabei entlasten. Eine Woche wird dabei auf alle Lebensmittel verzichtet, die im Körper sauer verstoffwechselt werden. Alle Lebensmittel, die basisch verstoffwechselt werden, dürfen roh oder gekocht auf den Tisch. Auch neutrale Lebensmittel, das sind alle Öle, bereichern die Basenfastenwoche.

 

Ist Basenfasten für mich geeignet?
Grundsätzlich ist Basenfasten für jeden erwachsenen Menschen geeignet. Es dient der reinen Gesundheitsprävention und entlastet auch bei chronischen Krankheiten. Ausnahmen: Schwangere, Stillende und Menschen mit einer Krankheit im Endstadium, Essstörungen. Bei chronischen Krankheiten und Medikamenteneinnahme ist eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt notwendig.

 

Warum ist Yoga während der Woche empfehlenswert?
Nutzen Sie die Zeit auch den Geist zu reinigen und nicht nur den Körper von Innen. Auch emotionaler Ballast und Stress trägt zur Übersäuerung und Anspannung bei. Meditationen, Atem- und Yogaübungen unterstützen die Entgiftung und tragen zur „inneren Ruhe“ bei.