Schneeschuhwandern Winter AllgäuSchneeschuhwandern Winter AllgäuSchneeschuhwandern Winter AllgäuSchneeschuhwandern Winter Allgäu

Schneeschuhwandern im Naturpark Nagelfluhkette

 

Aktive Erholung auch im Winter im Naturpark Nagelfluhkette. Eine kurze Auszeit in unserem inhabergeführten 4* Naturpark Hotel DIANA vom Alltag, kombiniert mit geführten Schneeschuhwanderungen mit der Alpinschule Bergwelt im Naturpark Nagelfluhkette, ermöglicht es Ihnen durchzuatmen, abzuschalten und den Kopf frei zu bekommen. In unserer heimeligen Wohlfühlatmosphäre wohnen und entspannen Sie ganzheitlichin Oberstaufen im Allgäu.

Der Naturpark Nagelfluhkette prägt unsere Region durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft. Dabei steht der Schutz und die Pflege der Natur sowie eine nachhaltige Regionalentwicklung, um die Wirtschaftskraft zu stärken, lange Wege zu vermeiden und die regionstypischen Qualitätsprodukte zu fördern, im Fokus der Grundsätze.

"Naturpark mit den Schneeschuhen"-Angebotsleistungen:

  • 4 Übernachtungen in alpiner Wohlfühlatmosphäre von Sonntag bis Donnerstag
  • täglich stärkendes Frühstücksbüfett mit regionalen Produkten, Tee- und Kaffeespezialitäten
  • eine Kaffeespezialität zur Begrüßung
  • abends kulinarisches und regionales 4-Gang-Genussmenü, vom Küchenchef persönlich zubereitet
  • Montag: 13:30 - 16:30 Uhr Gemütliche Schneeschuhwanderung am Imberg mit Einkehr und Pferdeschlittenfahrt
    Mit den Schneeschuhen unter den Füßen geht es über flaches Gelände durch einen verschneiten Märchenwald, leicht bergauf und bergab mit dem Ziel zur Einkehr. Die Rückfahrt zur Bergstation Imberg erfolgt mit der Pferdeschlittenfahrt.
    Treffpunkt: Talstation Imbergbahn, reine Laufzeit ca 1 Std, inkl. Ausrüstung
  • Dienstag: 16 - 19:30 Uhr Geführte Schneeschuhwanderung am Imberg mit der Hütteneinkehr und Rodeln
    Bei abendlicher Stimmung geht es gemütlich mit den Schneeschuhen über den Imbergkamm zum Gipfel. Oben angelangt genießt man eine traumhafte Aussicht und beobachtet die untergehende Sonne. Mit Stirnlampen ausgerüstet gehts zur Hütteneinkehr ins Imberghaus mit anschließender Rodelabfahrt ins Tal zurück.
    Treffpunkt: Talstation Imbergbahn, reine Laufzeit ca 1,5 Std, inkl. Ausrüstung
  • Teilnahme am hoteleigenen Sportprogramm
  • Nutzung unseres Hallenbades "Schwimmen in belebtem Wasser", Wasserfall, Hot-Whirlpool, Finnischer Sauna und Dampfbad mit Ruheliegen, Tauchbecken und Freihof
  • kuscheliger Bademantel und Slipper liegen im Zimmer bereit
  • als kostenlose Zusatzleistung: "Oberstaufen PLUS"-Karte mit gratis Bergbahnfahrten, uvm.

ab € 424 pro Person für den Hotelaufenthalt zzgl. Kurtaxe

zuzüglich € 70 pro Person Teilnahme Schneeschuhwanderungen direkt bei der Alpinschule Bergwelt zu bezahlen.

Verlängerungsnächte ab € 111 pro Person inklusive Genuss-Halbpension möglich.